Link verschicken   Drucken
 

Bericht zum Jahrgangsbesten-Wettkampf Geräteturnen des BTB/ 10. April 2016

17.05.2016

Fünf Mädchen des SV „Glück auf“ Rüdersdorf e.V. der Jahrgänge 2008 und 2009 waren zur Teilnahme am Jahrgangsbesten-Wettkampf gemeldet. Krankheitsbedingt konnten jedoch nur drei Mädchen starten. Zusammen mit über 100 weiteren Kindern diverser Sportvereine aus Berlin und Umgebung wurde die P3 an den Geräten Balken, Reck, Boden und Sprung geturnt.

 

Seit 2014 werden sie von Übungsleiterin Johanna Radcke in der neu gegründeten Turnerriege trainiert. Unterstützt durch sie und den Eltern als moralische Unterstützung auf den Zuschauer-Rängen, zeigten die Mädchen Nervenstärke und konnten somit ihre optimalen Leistungen abrufen. Es wurden fantastische Ergebnisse erzielt. Bei einem Ausgangswert von 52 Punkten konnten mit 47,10 Punkten, 46,70 Punkten und 44,90 Punkten ein dritter und zwei sechste Plätze durch Lina, Maria und Lidia belegt werden.

 

Wir sind sehr stolz und freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Wettkämpfe.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bericht zum Jahrgangsbesten-Wettkampf Geräteturnen des BTB/ 10. April 2016